ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) der Seiller-Tarbuk Liegenschaftsverwaltung GmbH, fn 142703, im folgenden Mike’s Farm

Geltungsbereich:
Alle vertraglichen Vereinbarungen, die im Rahmen von Bestellungen über den Webshop von Seiller-Tarbuk Liegenschaftsverwaltung GmbH, fn 142703h, im folgenden Mike’s Farm abgeschlossen werden – gewerblich und privat.

Mit Abgabe der Bestellung erklärt sich der Kunde mit den AGB einverstanden – diese gelten somit auch für alle zukünftigen Geschäfte ohne weitere Vereinbarung. Änderungen, Ergänzungen bei Bestellungen bedürfen der Schriftform und werden nur nach schriftlicher Bestätigung durch Mike’s Farm wirksam. Vom Kunden in welcher Form auch immer vorgebrachte abweichende allgemeine oder spezielle Geschäftsbedingungen sind ungültig.

Gerichtsstand:
Wien, österreichisches anwendbares Recht. Erfüllungsort für Leistung und Zahlung ist der Geschäftssitz von Mike’s Farm.

Datenschutz:
Der Kunde nimmt ausdrücklich zur Kenntnis und erteilt seine Zustimmung, dass für die Erfüllung des Vertrags Namen, Adressen, Telefonnummern, Mailadressen und ähnliches, sowie Zahlungsdaten und Modalitäten zwecks der automationsunterstützten Bearbeitung (Rechnungswesen, Kundendaten) auf Datenträgern gespeichert werden. Kundendaten werden nicht an 3. weitergegeben (mit Ausnahme es handelt sich um Erfüllungsgehilfen bei der Leistungserbringung durch Mike’s Farm).

Vertragsabschluss:
Die Produkte von Mike’s Farm werden freibleibend und nach Verfügbarkeit und dem Prinzip „first come first serve“ angeboten.

Das Kundenangebot per Mail, telefonisch oder online ist mit Abgabe verbindlich, soferne alle Kundendaten vollständig angegeben werden und die falls vorgesehene Zahlung erfolgt ist.

Die automatische Eingangsbestätigung durch Mikes Farm stellt keine Vertragsannahme dar.

Die Vertragsannahme erfolgt durch Versand/Zustellung der Ware.

Preise, Lieferung, Zahlungsbedingungen:
Bei den angegebenen Preisen handelt es sich – je nach dem wie ausgewiesen – um Stückpreise oder Gewichtspreise inklusive Umsatzsteuer und gegebenenfalls Zustellung. Die Mindestbestellmenge beträgt Euro 35,-. Bei den bei den Stückpreisen angegebenen Gewichten handelt es sich um Richtwerte. Da es sich um Naturprodukte handelt, können die Gewichte um rund 25% abweichen.

Der Kunde erhält bei Bestellung/Bezahlung (Stückpreise) eine Rechnung, bei Reservierung mit Anzahlung erfolgt die Rechnungslegung bei Abholung/Lieferung.

Zustellungen erfolgen nur mit ausdrücklicher Zustimmung durch Mike’s Farm im Raum: Wienerwald West, Wien, Raum Altlengbach/Neulengbach/Eichgraben/Pressbaum.

Die Zahlung erfolgt bei Bestellung elektronisch über den Webshop, bei Reservierungen in Bar bei Übergabe. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum der Verkäuferin. Zahlung auf Rechnung: in Ausnahmefällen wird – wenn vorab ausdrücklich vereinbart – auch Zahlung nach Rechnungslegung gewährt. Zahlungsziel prompt, Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe.

Bei Zahlungsverzug werden ab Fälligkeit der Forderung Verzugszinsen in der maximalen gesetzlichen Höhe (bei Geschäften zwischen Unternehmen jedoch ausdrücklich 9,2 % über dem jeweiligen  Basiszinssatz – 3 Monats Euribor – verrechnet). Bearbeitungkosten bei Verzug: Euro 30,-. Darüber hinausgehende Ansprüche bleiben unberührt.

Lieferung/Zustellung:
Datum und Zustellungszeitraum werden dem Kunden spätestens am Tag der Lieferung bekanntgeben. Der Kunde verpflichtet sich zu diesem Zeitpunkt (plus/minus 60 Minuten) vor dem Haus der schriftlich angegebenen Zustelladresse die Ware entgegenzunehmen, andernfalls diese am selben/nächsten Tag am Standort der Verkäuferin Mike’s Farm, Büchelbauerstrasse 35, 3033 Maiss-Altlengbach gegen vorherige Terminvereinbarung abgeholt werden kann. Falls keine Abholung bis zu diesem Zeitpunkt erfolgt, besteht seitens des Kunden kein weiterer Anspruch.

Bei Beanstandung besteht kein Recht auf Aufrechnung von etwaigen Forderungen gegen Mike’s Farm.

Der Kunde ist auf das Haltbarkeitsdatum hingewiesen und sorgt für kühle dunkle Lagerung der verderblichen Waren. Unsachgemässe Lagerung kann zur Verkürzung der Haltbarkeitsdauer führen. Eine Verwendung der Produkte nach Ablauf ist zu unterlassen. Bei Überschreitung des Verfallsdatums besteht kein Rücktritts- oder Rückgaberecht. Informationen über Allergene von einzelnen Produkten weisen wir aus, es obliegt dem Kunden in diese Einsicht zu nehmen.

Haftung/Gewährleistung:
Soweit möglich wird eine Haftung/Gewährleistung für die von den Kunden übernommenen, geprüften Waren ausgeschlossen, mit Ausnahme dieser bemängelt die Ware bei Prüfung und Übergabe. Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen.

Seitens Mike’s Farm wird in diesem Falle Rückerstattung/Tausch angeboten. Für spätere Reklamationen – insbesondere – durch fehlerhafte Aufbewahrung oder Nichteinhaltung der Ablaufdaten wird jegliche Haftung/Gewährleistung ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel:
Die Nichtigkeit einer Bestimmung der AGB lässt alle übrigen Bestimmungen aufrecht. Die nichtige Bestimmung zulässige gleichwertige Bestimmung zu ersetzen.

Stand September 2020

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
0